Pressemeldungen

Aktuelles aus der karriereschmiede Personalmanagement

Erfahren Sie hier die neuesten Infos und lesen Sie unsere aktuellen Pressemeldungen.

Kontakt für die Presse:
Margret Schneider
info@kpm-koeln.de
Tel. 0221-1688 788 70

Köln, 27.04.2020

Gutes Echo aus dem Mittelstand für Personalentwickler KPM-Köln:

Wertvolle Unterstützung durch Beratung – Training – Coaching

Die KPM – Karriereschmiede Personalmanagement ist neu aufgestellt und unterstützt mittelständische Betriebe in Köln bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Gerade in den aktuell durch Corona erschwerten und unsicheren Zeiten ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu wissen. Der Fokus liegt auf der Gesundheit im Betrieb und bei den Mitarbeitern. Es gilt, Motivation und Widerstandskraft zu stärken.

Zu den wirtschaftlichen Herausforderungen in einer Krise kommt häufig die mentale Situation. Da gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren und sich die nötige Unterstützung zu holen. Mit der KPM Köln ist es möglich, eine ganzheitliche Begleitung durch mentales Training und körperlichen Ausgleich zu erfahren und dabei – wie im Sport – sein Ziel klar vor Augen zu behalten und schließlich auch zu erreichen.
Ein Unternehmer- oder Führungskräftecoach kann dabei helfen, gemeinsam mit seinem Gegenüber die Prioritäten richtig zu setzen und vor allem dessen Kräfte zu mobilisieren und zu stärken. „Mit jemandem laut denken zu können und mich dann ganz neu auf den jeweils nächsten Schritt zu konzentrieren, das hat mich richtig weit nach vorne gebracht“, so äußerte sich ein Unternehmer aus einem mittelständischen Metallbaubetrieb kürzlich. In diesem Fall gab es verschiedene Einflussfaktoren, die aufgrund ihrer Komplexität und des Zeitdrucks einer intensiven und raschen Abwägung bedurft haben.

Ein Coach stellt Fragen und kann auf diese Weise methodisch Lösungswege bzw. Konsequenzen eines Handlungsansatzes aufzeigen. So bringt er das zumeist tiefgründige Wissen seines Gegenübers stärker in dessen Bewusstsein, wodurch dessen Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit klarer und sicherer wird.

Eine solche Begleitung ist themen- oder projektbezogen über eine gewünschte Zeitdauer machbar, so dass sich ein Übungs- und Stabilisierungsfaktor einstellt. Es wächst die Widerstandskraft, auch Resilienz genannt. Für den Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin wird es schrittweise immer einfacher, mit besonderen Herausforderungen umzugehen.
„Im besonderen Ansatz der Karriereschmiede Personalmanagement werden die Faktoren Motivation, Machbarkeit und Gesundheit immer gemeinsam betrachtet“, so Elke Harders, geschäftsführende Gesellschafterin der KPM Köln.

Veröffentlichungen: 
https://bildung.pr-gateway.de/gutes-echo-aus-dem-mittelstand-fuer-kpm-koeln
http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen&file=article&sid=283673

Köln, 23.04.2020

Coaching-Hotline in Corona-Zeiten:

Personalmanagement KPM-Köln bietet Direkthilfe per Telefon

Kostenfreie Unterstützung für mittelständische Betriebe durch KPM-Köln bis 15.05.2020

Unternehmer und Führungskräfte sind coronabedingt seit Wochen in einer Ausnahmesituation. Ebenso ihre Mitarbeiter. Orientierung und Leadership sind gefragt. Schnelles und kluges Handeln sind nötig. Die Rahmenbedingungen sind jedoch häufig nicht bekannt. Dies bezieht sich sowohl auf die Abschätzung betriebswirtschaftlicher Folgen als auch auf plötzliche Veränderungen in einzelnen Unternehmensbereichen. Es geht z. B. um Personalmanagement, Organisation, Gesundheit und nicht zuletzt um eine bestmögliche Kommunikation mit den Mitarbeitenden.

Damit gerade Mittelständler ihre wichtigsten Projekte im Blick und ihre besten Leute bei der Stange halten, bietet die Personalmanagement KPM-Köln im Rheinland telefonische Unterstützung.

Das Besondere: Für Unternehmen bis 50 Mitarbeiter ist diese bis 15.05.2020 unentgeltlich.

Veröffentlichungen:
https://online-zeitung.de/2020/04/29/gutes-echo-aus-dem-mittelstand-fuer-kpm-koeln/

Oskar-Jäger-Straße 160
50825 Köln

0221 168 788 70
info@kpm-koeln.de

Newsletter Anmeldung: