Führungsstil. Personalfindung. Stress managen.

Offene Seminare

Unsere Angebote für

Offene Seminare

In der Regel kommen in einem offenen Seminar einzelne Mitarbeiter/innen aus verschiedenen Unternehmen zusammen. Offene Seminare oder Seminarreihen ermöglichen einen Wissens- und Erfahrungsaustausch unter Branchenvertretern bzw. Berufstätigen ähnlicher Arbeitsfelder. Weiterbildung und Netzwerkarbeit können zusätzliche Impulse und kollegiales Expertenwissen in Ihr Unternehmen bringen.

Resilienztraining: Mentale Stärkung in unsicheren Zeiten

Die Veränderungen und Unsicherheiten aufgrund der Corona-Krise können selbst starke Persönlichkeiten an ihre Grenzen bringen. Vieles ist neu zu organisieren und auf Sicht wiederholt zu reorganisieren. Es gibt finanzielle Engpässe und vielfältig veränderte Verhaltensmuster auf allen Ebenen. Zum Schutz der eigenen Gesundheit gilt es, mehr innere Stärke und Widerstandskraft zu entwickeln.
Zielgruppe
Führungskräfte, Unternehmer, Personaler, Vertriebler
Ziele
  • Stärkung der Persönlichkeit durch den gezielten Aufbau innerer Ressourcen und Kraftquellen
  • Erfahren, wie man Erkenntnisse aus der Resilienzforschung für sich nutzbar macht
Inhalte
  • Grundlagen der Psychologie: Wahrnehmung und Selbstbewusstsein
  • Schwierige Situationen für sich und andere erkennen und einschätzen
  • Resilienzfaktoren: Erkenntnisse aus der Resilienzforschung
  • Methoden der Selbsterkenntnis, Selbststärkung und Selbstführung
  • Stressmanagement, veränderbare und unveränderbare Stressfaktoren
  • Zeitmanagement: wie man Raum für Gesundheit und Sport schafft
  • Bedeutung von Optimismus, Handlungsorientierung, Zuversicht und Gelassenheit
  • Erfolgreiches Netzwerken: Beruf, Familie, Umfeld
  • Erarbeiten eines persönlichen Trainings-Plans
Methoden
Vortrag, Rollenspiele, praktische Übungen (indoor/outdoor)

Einführung und Umsetzung der neuen Corona-Hygienemaßnahmen

½ Tag Kompakt-Schulung

Mehr Lockerungen nach der harten Corona-Phase bedeuten mehr Hygienemaßnahmen. Denn die Kontakte zwischen den Mitarbeitenden und Kunden werden intensiver, sei es im Büro, in Werkstätten, Praxen, Geschäften oder in weiteren Einrichtungen. Wie Sie die Sicherheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter schnell und effizient organisieren, erfahren Sie in unserem 1/2-tägigen Kompaktkurs. Die Durchführung ist auch direkt in Ihrem Unternehmen machbar.
Zielgruppe
Mitarbeiter, Koordinatoren im Bereich Hygiene
Ziele
Vermittlung von Kompaktwissen zur schnellen Umsetzung der aktuellen Vorschriften
Inhalte
  • Gestaltung von konkreten und schnellen Maßnahmen zur Hygiene und zum Infektionsschutz
  • Aktuelle Vorschriften und Informationsquellen für tagesaktuelle Änderungen
  • Überblick: Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten, etc.
  • Reinigung/Reinigungsintervalle, Desinfektion/Desinfektionspläne, Hygienerichtlinien/Hygieneplanung,
  • Material und Beschaffung von Hygieneprodukten, Installation von Schutzeinrichtungen, Arbeitsanleitungen
Methoden

Vortrag, praktische Übungen, Materialkunde

Guter Führungsstil als Erfolgsfaktor

Was zeichnet eine gute Führungskraft aus? Welche Rolle spielen persönliche Wertvorstellungen? Wie entsteht Motivation? Wie geht man mit kritischen Mitarbeitenden um? In unserem Training erhalten Sie Antworten auf diese und weitere wesentliche Führungsfragen, damit auch hoch gesteckte Ziele für Sie und Ihre Teams erreichbar bleiben.
Zielgruppe
Unternehmer/innen, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte
Ziele
  • Führungswissen vertiefen. Rollen-Bewusstsein schärfen.
  • Persönlichkeit entwickeln. Natürlich führen lernen.
Inhalte
  • Führungsverständnis und Führungsstile,
  • Führungstrends, Umgang mit Veränderungen
  • Unternehmenskultur, Wertesystem, Leitbilder, Richtlinien
  • Reflektion: Identität, Selbstbild, Fremdbild, Vorbild
  • Rollenanforderungen an die Führungskraft
  • Einstellung und Verhalten der Führungskraft
  • Gesundes Führen: Wahrnehmung und Achtsamkeit
  • Grundlagen der Kommunikation und der Psychologie
  • Emotionale Führung und Bedeutung von Empathie
  • Kommunikationsmodelle, Grundlagen guter Gesprächsführung
  • Kommunikationstechniken: Wer fragt, der führt.
  • Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Methodenkompetenz
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement: Effektivität und Effizienz
  • Konfliktfelder der Führungskraft, Umgang mit Misserfolgen
  • Situatives Führungsmodell, Vertrauen und Delegation
  • Bedürfnispyramide und Leistungsverhalten
  • Motivation: Selbstmotivation, Mitarbeitermotivation
  • Übungen: Feedback geben will gelernt sein
  • Kooperation: Die Führungskraft als Coach und Moderator
  • Kennenlernen von Tests zur Führungsstilanalyse
Methoden

Vortrag, Rollenspiel, Praxisbeispiele

Ort

Informationen folgen

Personalfindung: Strukturiertes Interview führen

Sie suchen die/den besten Bewerber/in? Wie gehen Sie vor, wenn Sie eine Reihe von Kandidaten/innen eingeladen haben und objektiv die/den Beste/n finden möchten? Sie erlernen ganz konkret, wie Sie einen strukturierten Fragebogen aufbauen und anschließend einsetzen.
Zielgruppe
Unternehmer/innen, Personalentscheider
Ziele
  • Vereinfachung Ihrer Personalauswahl durch strukturierte Unterlagen.
  • Klarheit und Objektivität statt Zufall und Bauchentscheidung.
Inhalte
  • Hintergrundwissen: Ziele, Arten und zielgruppenspezifische Anwendung von strukturierten Interviews (Führungskräfte, Spezialisten, Personal nach Einsatzgebiet)
  • Grundlagen der Kommunikation und der Kommunikationstechnik
  • Fragen, Hören, Redeanteil des Interviewers
  • Vorbereitung des Gespräches: Bewerberdaten, Bewertungsmaßstäbe, schriftlich fixierte Fragen zu diversen Bereichen, Raum für sonstige Informationen aus der Beobachtung (nonverbale Kommunikation/Körpersprache), unzulässige Fragen.
  • Ablauf des Gespräches: Gesprächsbeginn, Präsentation, Fragen/Antworten, Informationen für den Bewerber, Abschluss.
  • Nachbereitung: Auswertung, Entscheidung
  • Risiken und Chancen eines strukturierten Interviews
  • Sie erhalten Musterfragen, die Sie auf Ihre spezielle Situation anwenden und während der Übungseinheiten einsetzen können.
Methoden

Vortrag, Übungen, Fallbesprechung der Teilnehmer

Ort

Informationen folgen

Stress managen – Immunsystem stärken

Wünschen Sie sich, in der Balance zu sein und mehr Zeit für das Wesentliche zu haben? Sie wollen gesund, voller Kraft und richtig fit sein oder werden? Dann beziehen Sie die Dimension Sport mit ein und besuchen unser integriertes Seminar mit vielen praktischen Übungen und spannenden Out-Door-Einheiten.
Zielgruppe
Unternehmer/innen, Fach- und Führungskräfte, Nachwuchskräfte
Ziele
  • Prioritäten richtig setzen: Dringendes und Wichtiges unterscheiden können
  • Gesundheit first! – Trainingsprogramm für persönliche Zufriedenheit und Erfolg
Inhalte
  • Wie Körper und Psyche zusammenarbeiten. Gesundheit, Salutogenese und Resilienz: Wie Sie Widerstandsfähigkeit und Selbstheilungskräfte mobilisieren.
  • Stress: Energieschub für Gefahrensituationen. Von Hormonen und anderen Botenstoffen.
  • Wie Glückgefühle entstehen und wie Sie mit mehr Leichtigkeit in einen denkbaren  FLOW bzw. eine ausgeglichene energetische Lage kommen.
  • Mentalmanagement: Gute Erfahrungen und Zielbilder einsetzen, mentale Erfolgsstrategien
  • Von Sportlern lernen: Kraft, Präzision, Schnelligkeit, Ausdauer.
  • Zeitmanagement: Führung und Selbstführung, Aufgaben und Delegation, Umgang mit Störungen, Einsatz von Arbeitstechniken
  • Work-Life-Balance, Achtsamkeit für sich selbst und persönliches Feel-Good-Management (Erarbeitung eines persönlichen Aktivitätenplanes).
  • Auf Wunsch kann im Anschluss an das Seminar ein individuelles Coaching von 3 bis 10 Einheiten gebucht werden.
Methoden

Vortrag, Übungen, Out-Door-Training

Ort

Informationen folgen

Telefonieren in gutem Deutsch

Ein perfektes Telefonat mit einem Lächeln am Telefon zu führen, ist schon eine hohe Kunst. Das Ganze dann auch noch in perfektem Deutsch, das können nicht alle Telefonisten/innen. Bei uns bekommen Sie beides gleichzeitig.
Zielgruppe
Vertriebsmitarbeiter/innen, Kundenberater/innen, Verkäufer/innen
Ziele
  • Verkaufs- und Beratungsgespräche am Telefon optimal führen können
  • Sicherheit gewinnen in der deutschen Sprache und in der produktspezifischen Fachsprache
Inhalte
  • Die besondere Gesprächssituation am Telefon
    • Grundlagen der Kommunikation, Frage- und Kommunikationstechniken
    • Schwerpunkt: Deutsche Sprache, Höflichkeitsformeln, Redewendungen, Fragetechniken, korrekte Grammatik
  • Der Einstieg:
    • Kontaktaufnahme, Auftritt, Begrüßung und Vorstellung
    • Wie lächelt man am Telefon?
    • Kommunikation und Kommunikationstechniken
    • Kundenbedürfnisse entdecken und wecken
  • Die Gesprächsführung:
    • Argumentation und kompetente Verständigung mit dem Kunden
    • Aktives Zuhören und Einwandbehandlung
    • Sicherheit für schwierige Gesprächssituationen
    • Eigener Standpunkt und kundenorientierte Verbindlichkeit
    • Einvernehmliche Lösungen und verlässliche Vereinbarungen
  • Die Nachbearbeitung:
    • Informationen, Services, Organisation, Timing
Methoden

Übungen, Rollenspiel, Einsatz von Gesprächsleitfäden

Ort

Informationen folgen

Fragen Sie uns!

Bei Interesse fordern Sie hier detaillierte Informationen an

Gerne nehmen sind unsere Ansprechpartner zu den nebenstehenden Öffnungszeiten persönlich für Sie da. Wir freuen uns aber auch über Ihre per E-Mail.

Sie erreichen uns:
Mo. – Do.: 08:00 – 16:30 Uhr
Fr.: 08:00 – 14:00 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Wir sind gerne für Sie da!

Margret Schneider

Fachleitung & Konzeptionierung

Christian Kahl

Controlling & Qualitätsmanagement

Oskar-Jäger-Straße 160
50825 Köln

0221 168 788 70
info@kpm-koeln.de

Newsletter Anmeldung: